Sehenswertes in und um Pulsnitz
 
Eine Seite zurück Zur Startseite
E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Herzlich Willkommen in der Stadt Pulsnitz
 
Herzlich Willkommen in der Pfefferkuchenstadt Pulsnitz, der Stadt zwischen
Schwedenstein, Eierberg und Keulenberg

Schon früher warben Prospekte mit dem Slogan „Pulsnitz liegt umgeben von drei sagenumwobenen Bergen“; Sagen vom Schlieben, der in eine Fichte am Eierberg verwandelt worden sein soll, der Schwedenstein auf dem König Gustav Adolf Rex, der Schwedenkönig mit seinen Mannen den Erzählungen nach dort gelagert haben soll.

 
 

Nach der Wahl ist vor der Wahl ...

Nachdem erst Ende Mai die Wahlen zum Europäischen Parlament, zum Kreistag sowie zum Stadt- und Ortschaftsrat stattgefunden haben, steht mit der Landtagswahl am 01.09. bereits der nächste Wahltermin im Kalender. Auch an diesem Tag werden wieder viele Wahlhelfer benötigt, die in den Wahllokalen und Briefwahlbezirken für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Uns haben bereits einige "alte Hasen" wieder ihre Unterstützung zugesagt, jedoch allein mit ihnen wird der Tag nicht zu stemmen sein. Deshalb möchten wir Sie bitten, uns an diesem Tag mit Ihrer Teilnahme zu unterstützen. Genügend Helfer vorausgesetzt, wird die Besetzung der Wahllokale in 2 Schichten erfolgen. Jeder Wahlberechtigte kann diese Aufgabe übernehmen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Stadtverwaltung Pulsnitz,

Telefon: 035955/861-104 oder per E-Mail: wahlen@pulsnitz.de.

 
 

Endgültige Ergebnisse der Stadtratswahl in Pulsnitz

Das Endergebnis wurde durch den letzte Woche Gemeindewahlausschuss festgestellt. Es ergaben sich dabei keine Änderungen zu den vorläufigen Ergebnissen.

Die CDU stellt 5 Stadträte, die FDP ebenfalls 5, die AfD 3, die Aktive Bürger Wählervereinigung 2 sowie die Linke und die Grünen jeweils einen Stadtrat. Die SPD ist zukünftig nicht mehr im Stadtrat vertreten.
Da die AfD weniger Bewerber aufgestellt hat als ihr nach dem jetzigen Wahlergebnis zustehen, bleibt ein Sitz im Stadtrat unbesetzt. Somit besteht der Stadtrat neben der Bürgermeisterin aus nur 17 Mitgliedern.

Das Ergebnis der Stadtratswahl sowie der Ortschaftsratswahl in Oberlichtenau ist auf den Seiten des Statistischen Landesamtes verfügbar.

Die Ergebnisse der Europa- und Kreistagswahl finden Sie ebenfalls auf den Seiten des Statistischen Landesamtes.

 
 

aktuelle Verkehrseinschränkungen in Pulsnitz

Vom 20. Juni bis 21. Juni ist die Ohorner Straße, Höhe Haus Nr. 13 wegen Hausaufbau voll gesperrt.

Vom 20. Juni bis 24. Juni ist die Bachstraße, Höhe Haus Nr. 16 wegen Reparatur am Trinkwassernetz halbseitig gesperrt.

Am 21.06. findet in Pulsnitz die Fète de la Musique statt. In diesem Zusammenhang werden folgende Bereiche gesperrt:
Kurze Gasse, Markt und Kirchplatz sowie Ziegenbalgstraße zwischen Julius-Kühn-Platz und Fabrikstraße jeweils von Freitag, den 21.06. 17 Uhr bis Samstag, 22.06. 01 Uhr
Innenspiegel des Marktplatzes bereits ab Freitag, den 21.06. 07 Uhr

Bauarbeiten auf dem Polzenberg gehen weiter

Nach der Winterpause begann am 04.03. die Fertigstellung der Straßenbauarbeiten auf dem Polzenberg. Bis voraussichtlich 28.06. sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Der Polzenberg ist dafür zwischen Waldstraße und Hempelstraße voll gesperrt.

Die Ortsdurchfahrt in Friedersdorf wurde ab dem 18.06.2019 für den Verkehr wieder freigegeben. Die Änderungen im Linienverkehr der Busse wurden wieder aufgehoben. Die Busse verkehren wieder nach Fahrplan und es werden alle Haltestellen laut Fahrplan bedient.


 
 

Onlinebefragung zum Wandermonitor

Die Oberlausitz nimmt auch 2019 am Wandermonitor, einer deutschlandweiten Befragung zum Wandertourismus, teil. Die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) ruft alle Wanderer auf, sich an daran zu beteiligen.

 
 

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Pulsnitz

2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 „Gewerbegebiet Pulsnitz
Kamenzer Straße / Spittelweg“

Der Stadtrat der Stadt Pulsnitz hat in seiner Sitzung am 15.04.2019 den Beschluss zur Aufstellung der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 „Gewerbegebiet Pulsnitz Kamenzer Straße / Spittelweg“ für den unten gekennzeichneten Geltungsbereich gefasst.

Entsprechend § 3 Abs. 2 BauGB wird der am 20.05.2019 durch den Stadtrat der Stadt Puslnitz gebilligte Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 „Gewerbegebiet Pulsnitz Kamenzer Straße / Spittelweg“ in der Fassung vom 24.04.2019, bestehend aus Planzeichnung (Teil A), Textlichen Festsetzungen (Teil B) und Begründung (Teil C) für die Dauer eines Monats öffentlich ausgelegt, und zwar

vom 17.06.2019 bis einschließlich 19.07.2019

zu den Dienstzeiten im Fachbereich Bürger und Bauen, der Stadtverwaltung Pulsnitz, 01896 Pulsnitz, Markt 1, 2. OG, Zimmer 2.6.

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Bedenken und Anregungen zu dem Entwurf schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadtverwaltung Pulsnitz vorgebracht werden.

Zusätzlich sind die Planunterlagen zur Information in der Internetpräsentation der Stadt Pulsnitz unter www.pulsnitz.de sowie im zentralen Landesportal Bauleitplanung unter www.lsnq.de/bauleitplanung einsehbar.

 
 
 
© Stadt Pulsnitz